Wie Sie Wirtschafts-Paradiese effizient für sich nutzen

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen großen Grundbesitz, wo alle einfache Arbeiten durch Diener erledigt werden. Stellen Sie sich vor, Sie leiten Ihre eigenen Geschäfte, setzen sich die eigenen Arbeitszeiten, haben jede Menge Geld, um alles zu tun, wann Sie es wünschen.

Stellen Sie sich vor, Sie reisen und unterhalten sich. Stellen Sie sich vor, Sie sind reich.

Ein Traum? Keineswegs. So ein Lebensstil ist für Sie leicht erreichbar, vorausgesetzt, daß Sie bereit sind, hart zu arbeiten und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die erste und wichtigste Entscheidung ist, Ihr Unternehmen in einem Wirtschaftsparadies unterzubringen.

Was ist aber eigentlich ein Wirtschaftsparadies?

Ein Wirtschaftsparadies ist ein Ort – es kann ein Staat oder ein Gebiet sein – an dem eine Person, eine Partnerschaft, eine Firma oder eine Körperschaft signifikante Anreize bekommt, um seine Geschäftstätigkeiten dort auszuüben.

Weil die Regierung oder die leitende Organisation neue Unternehmen anlocken will, bieten sie den Besitzern von Geschäften bedeutende Vorteile an, falls sie ihre Geschäfte dort unterbringen.

Solche Anreize können Steuervorteile, Steuerurlaub (zum Beispiel ein paar Jahre für spezifische Tätigkeiten), Langzeitkredite mit niedrigen Zinsen für neue
Geschäfte, verminderte Mieten für Werksgebäude, oder andere wichtige Vorteile sein.

Ferner kommt zu diesen Faktoren hinzu, daß viele Wirtschaftsparadiese auch gut ausgebildetes, hochmotiviertes Personal bei Entgelt weit unter der Einkommensgrenze der wichtigsten Industrieländer anbieten.

Durch die niedrigen Fixkosten und bedeutenden Anreize können höhere Gewinne gemacht werden.

Während manche Staaten wegen ihrer geschäftsfreundlichen Politik als Wirtschaftsparadiese anzusehen sind, finden sich viele Wirtschaftsparadiese in Sondergebieten innerhalb eines Staates.

Häufig werden diese Gebiete als Sondergebiete (Freizonen) oder ähnliches bezeichnet.

Sie sind überall in der Welt zu finden. Die Möglichkeiten sind nur durch Ihr Vorstellungsvermögen begrenzt. Denken Sie an die Vielfalt von Geschäften, die von Einwohnern der industriellen Staaten als selbstverständlich betrachtet
werden, von Fast Food Restaurants über Kleinsupermärkte, Telekommunikationsfirmen,
spezialisierte Hersteller bis zu geräuscharmen Zimmern.

Zahlreiche Geschäfte sind Kandidaten für Neugründungen oder Umzug in ein Wirtschaftsparadies. Sie müssen selbstverständlich das Wirtschaftsparadies, das Sie im Auge haben, in Hinsicht auf Erfolg für Ihre vorgesehenen Tätigkeiten sehr genau untersuchen.

Falls es aber nicht das Richtige ist, dann müssen Sie einfach für eine andere Tätigkeit entscheiden, die Erfolg verspricht oder ein anderes Wirtschaftsparadies
aussuchen.

Sie werden auf den folgenden Seiten spezifische Informationen über Wirtschaftsparadiese erhalten, welche Geschäftsarten sie suchen und welche Anreize dort geboten sind.

Doch, bevor wir darüber reden, noch ein paar Worte zur Vorsicht.

1. Ein Wirtschaftsparadies soll immer gründlich in Hinsicht auf die angebotenen Anreize sowie irgendwelche eventuellen Nachteile untersucht werden. Schreiben Sie an die Botschaft des jeweiligen Staates oder Gebietes, die für das Wirtschaftsparadies zuständig ist, und fragen Sie nach allen verfügbaren Informationen, die geschickt werden können.

Viele Wirtschaftsparadiese haben spezielle Dienste, die für die Verbindung zwischen der Regierung des Wirtschaftsparadieses und den Unternehmer oder Körperschaften, die dort ein Geschäft gründen möchten, sorgen.

Solche Dienste können Papierkram vereinfachen und Sie in Verbindung mit den Leuten bringen, die die notwendigen Informationen für eine gute Entscheidung liefern.

2. Vor jeder Festlegung ist ein Besuch im Wirtschaftsparadies meistens sinnvoll. Sehen Sie, ob die Fakten, die Sie gesammelt haben, sich während einer persönlichen Kontrolle als richtig erweisen.

Schauen Sie, ob Ihnen das Gebiet und der Lebensstil dort gefällt.

3. Bevor Sie irgendwelche Verträge unterschreiben, lassen Sie alles durch Ihren Rechtsanwalt überprüfen. Ihr Rechtsanwalt sollte Erfahrung mit internationalen Geschäften haben. Stimmen Sie keinen Verträgen zu, bevor Sie nicht vollkommen zufrieden sind. Erinnern Sie sich daran, daß man über alles handeln kann. Fragen schadet nicht.

4. Schätzen Sie Ihre möglichen Fixkosten und alle voraussichtlichen Einkünfte sorgfältig ab.

(Passen Sie auf, daß alle Ihre Kosten berücksichtigt sind). Vergewissern Sie sich, daß sich Ihre Investitionen von Zeit und Geld in Ihr Projekt bezahlt machen.

5. Falls Sie das Projekt mit Partnern aufbauen, besprechen Sie die Einstellungen und die Geschäftsziele der anderen und achten Sie auf Übereinstimmung. Es ist nicht ungewöhnlich, wenn die Partner größere Probleme mit Abstimmungen unter sich, als mit den Vertretern eines Wirtschaftsparadieses haben.

Diese Aussage trifft besonders zu, falls Ihr Partner aus dem Staat des Wirtschaftsparadieses stammt. Vor allem erinnern Sie sich daran, daß Ihre Entscheidungen während einer Geschäftsgründung die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens beeinflussen.

Personen mit fundierten örtlichen Kenntnissen können entscheiden, ob das Geschäft gewinnbringend oder risikoreich sein wird. Wirtschaftsparadiese bieten Unternehmen und Körperschaften eine wunderbare Gelegenheit, um ein Geschäft mit signifikanten wirtschaftlichen Anreizen und Vorteilen in einem fremden Gebiet zu beginnen.

Falls Sie Ihr Geschäft ausdehnen, ein neues Unternehmen gründen oder ein neues Leben in einem anderen Teil der Welt anfangen möchten, dann müssen Sie zur Entscheidung die Gegebenheiten der einzelnen Wirtschaftsparadiese analysieren.

(Ende der Einleitung zu diesem Report)

Bestellen können Sie diesen Report für EUR 23,70 zzgl. EUR 8,70 Gebühren unter

. Nach der Bestellung erhalten Sie die Bankverbindung zur Überweisung angegeben.

Preise für diesen sowie weitere Berichte/Reporte erhalten Sie, wenn Sie sich im Newsletter anmelden (Sie werden dann kostenlos auch benachrichtigt, sobald neue Berichte/Reporte veröffentlich worden sind):

Newsletter-Eintragung: http://bit.ly/yS0lfw

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: